April 10, 2017
PV-Reinigung_Solarreinigung__1090478

Die sichere Photovoltaikreinigung in Oberbayern, Niederbayern, Franken und Schwaben

Jeder sollte stets den aktuellen Zustand seiner PV Anlage kennen. An emissionsreichen Standorten ist eine Photovoltaikreinigung bereits nach 1 Jahr wirtschaftlich erfolgreich. Auch aus anderen Gründen, z.B. der Schadensprävention, kann die PV Reinigung an Standorten mit wenig Schmutzeintrag Großes bewirken. Der echte wirtschaftliche Erfolg stellt sich dann ein, wenn rechtzeitig und richtig gereinigt wird. Mit risikofreiem Gerät und handwerklichem Know-How.
Februar 10, 2017
Solarreinigung_1010376

Photovoltaikanlagen selbst reinigen

In den ersten Photovoltaik-Jahren hat sich niemand ernsthaft Gedanken darüber gemacht, ob sich Photovoltaikmodule tatsächlich selbst reinigen können. Die Erfahrung vom Dachfenster war vorhanden, der Transfer aufs PV-Modul fiel dennoch schwer. Heute stellt kaum noch jemand ernsthaft den Wert und Nutzen einer Photovoltaikreinigung in Frage. Zu viele Anfänger sind der irrigen Meinung, eine fachgerechte Reinigung der Photovoltaikanlage sei leichter als Fenster putzen. Dabei fehlen ihnen wichtige Grundlagen um die Photovoltaikanlage schadensfreie und sicher zu reinigen. Möchte man als privater PV-Eigentümer oder als Gewerbetreibender mit der Photovoltaikreinigung frisch anfangen, braucht es risikofreies Reinigungs-Werkzeug, handwerkliches Know-How und einen sicheren Blick für die eigenen Reinigungsergebnisse.
Februar 10, 2017
Solarmodulreinigung_Photovoltaikreinigung

Photovoltaikanlagen rechtzeitig richtig reinigen

Die beiden häufigsten Frage zum Thema Photovoltaikreinigung lauten: "wann ist der ideale Zeitpunkt meine Photovoltaikanlage reinigen zu lassen?" und "wie wird eine Photovoltaikreinigung fachgerecht gereinigt? Bei Einfamilienhäusern im Wohngebiet ist die Photovoltaikreinigung nach ca. 3-5 Jahren sinnvoll, bei Stallanlagen meistens schon nach 1-2 Jahren. Im gewerblichen Bereich muss man die Emissionslage zur Dachneigung und Glasqualität in Relation setzen. Die Intensität und der Zeitraum in dem Photovoltaikmodule verschmutzen, wird von 4 Hauptfaktoren beeinflusst: die Glasqualität, der Neigungswinkel, Art und Umfang der Emissionen und die Reinigungsmethode.