Photovoltaik Anlage

Die Photovoltaik Reinigung für Bayern und Schwaben

Stromerträge steigern • Schäden reduzieren • Laufzeit verlängern

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit 2007 bewirkt unsere Photovoltaik Reinigung mehr als nur saubere Gläser. Mit jedem Reinigungsauftrag bringen wir Photovoltaikanlagen dazu Höchstleistung zu erzielen. Unser 20-jähriges Know-How in der Entwicklung von Reinigungsprozessen hinterlässt PV Module mit langanhaltender Sauberkeit. Photovoltaikanlagen, die möglichst lange und störungsfrei maximalen Strom erzeugen. Vorausgesetzt Sie lassen Ihre PV Anlage rechtzeitig und richtig reinigen. Auch eine tournusgemäße technische Wartung kann sinnvoll sein.

Portrait Michael Mattstedt

Werterhaltende Photovoltaikreinigung – keine 08/15 Schnellreinigung mit Rotationsbürste.

Was ist die Besonderheit dieser fachmännischen Photovoltaik Reinigung? Unsere Photovoltaikreinigung ist spezialisiert auf langanhaltend technisch maximale Stromerträge. Darüberhinaus beseitigt unser Reinigungshandwerk die verschmutzungsbedingten Risiken für Modulschäden. Deshalb reinigen wir das Solarglas klassisch-methodisch in mehreren Arbeitsschritten. Zusätzlich werden die Rahmenschlitze zwischen Glas und Rahmen freigeschwemmt. Das bedeutetwir reinigen auch die Rahmennuten von Schmutz, Moos und Flechten. In der Summe optimieren wir so die Nutzungsdauer Ihrer Photovoltaik Anlage.

Möchte man außergewöhnliche Ergebnisse erzielen, sind weder Rotationsbürsten, noch vollentsalztes Wasser, oder Reinigungschemie geeignete Hilfsmittel. Deshalb setzen wir handgeführte Bürsten ein. Denn mit einem speziellen Schnitt und Borstenbesatz sind Verkratzungen so ausgeschlossen. Unser Solarreinigungswasser ist effektiv und wirkstofffrei.

Wann ist eine Photovoltaikreinigung sinnvoll?

Photovoltaikmodule sind nur bedingt selbstreinigend. Harmlos umherfliegender Staub und Blütenpollen wäscht natürlich der Regen ab. Dafür brauchen Sie uns nicht. Aber die heute übliche Luftverschmutzung enthält auch Abgase von Verkehr, Heizungsanlagen, Flugzeugen, Industrie und Gewerbe. Diese Schadstoff-Mixtur verteilt sich durch Windströmungen überregional. Solche Emissionen sind chemisch reaktiv und bewirken im Laufe der Zeit Materialermüdung am Photovoltaikmodul. Wirkt der Schmutz viele Jahre ein, können die physikalischen Veränderungen im Solarglas unumkehrbar sein. Auch Flechten und Moos muss man zu den riskanten „Verschmutzungen“ rechnen. Das Pflanzenwachstum beginnt unbemerkt auf den Dachziegeln und breitet sich dann im Laufe der Zeit auf die Photovoltaikanlage aus.

Fazit: Leistungsverlust durch Verschmutzung ist nicht schön, aber eigentlich harmlos. Denn er reduziert „nur“ den kurzfristigen Gewinn. Langjähriger Schmutz und Pflanzenbewuchs hingegen kann handfeste Modulschäden auslösen. Als Konsequenz reduziert sich die Nutzungsdauer der kompletten Photovoltaikanlage. Unsere Photovoltaik Reinigung schafft Abhilfe – mit aktiver Schadensprävention.

Mit besten Güßen
Michael Mattstedt, Inhaber Ökologische Solarreinigung

Hier erhalten Sie online ein kostenloses Angebot mit Festpreis-Garantie

Wir sind auch gerne persönlich für Sie da!
Tel. 08141 – 889 5 887